Statuten

Stiftungsurkunde

Herunterladen

Ein neues Jahr, neue Tarife

Die Stiftung Pro Büsi übernimmt ab dem Jahr 2017 folgende Kosten:

Herrenlose Katzen
Kastration:                  150.– / 80.– (Kätzin/Kater)
Bluttest:                       30.—-
Tattoo:                          30.–

Die kastrierten herrenlosen Katzen sollten im rechten Ohr tätowiert werden.
(„Pro Büsi Punkt“ im Ohr.) Entweder schwarzer Punkt oder PB17. (entspr. Jahreszahl)

Sozialfälle
Die Gesuche um finanzielle Hilfe nehmen weiterhin zu. Rückblickend hat sich die Drittellösung am besten bewährt.Die Kosten werden in Dritteln aufgeteilt zwischen Tierärztin/arzt, Tierbesitzerin/besitzer und StiftungDer jährliche Maximalbeitrag wird auf 700 Franken pro Jahr und Fell/Fall erhöht.
Auch Hunde werden in Härtefällen unterstützt.
Die Rechnungen sind (mit Ausnahmen Wenger/Bieri/ oder nach tel. Absprache) jeweils vom Tierhalter an uns einzureichen.

Adresse: Stiftung Pro Büsi, Hertistrasse 27a, 6300 Zug.)